VR /
XR /
AI /

Byrke Lou steht an der Spitze der Erforschung des virtuellen Raums. Sie kreiert innovative Welten und Konzepte für Konferenzen, Galerien, Festivals, Konzertsäle und Museen. Sie nutzt dabei KI. Byrke Lou ist ein Pionierin der Realisierung von Events in der erweiterten Realität und gehört zu der neuen Welle von Virtual-Reality-Künstlern, die diese Technologie seit 2015 nutzen.

Die virtuellen Räume und Veranstaltungen von Byrke Lou wurden unter anderem von der SXSW Online XR, Venice Biennale VR Expanded, und CTM Berlin genutzt.

MEHR

Performance

Byrke Lou produziert technologiegetriebene elektroakustische Musik, Kompositionen und Klanginstallationen. Mithilfe neuer Entwicklungen, einschließlich künstlicher Intelligenz und erweiterter Realitäten, erforscht sie das Leben und den Klang unserer zukünftigen Welt. Seit 2011 nutzt sie algorithmische Komposition und kreiert seit 2018 KI-Musik.

Byrke Lous Sound wurde unter anderem auf der SXSW Music, im Globe Theatre L.A., und live via savvy funk auf dem offiziellen radio der documenta gespielt.

MEHR

Arbeitskomplexe

Byrke Lou ist eine transdisziplinärere Künstlerin, die Netzwerke aus Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft in ihrem Prozess der Erzeugung unserer Zukunft erforscht. Die Künstlerin verwendet sowohl physische als auch virtuelle Materialien. Byrke Lou war Teil der Jury des „Kunstpreises NRW 2022“, der die besten Frauen auszeichnet, die im Jahr 2022 in der digitalen Kunst arbeiten.

Byrke Lous Arbeiten wurden unter anderem auf der documenta, im Moskauer Museum für Moderne Kunst, im Museo Centro de Arte Reina Sofía, auf der Biennale von Venedig und der Ars Electronica gezeigt.

MEHR

Talks

Byrke Lou spricht international über die Auswirkungen von virtueller Realität, erwiterter Realität, Gemischter Realität, künstlicher Intelligenz und anderen neuen Technologien auf unsere Zukunft. In Vorträgen und Keynotes analysiert sie das Potenzial dieser innovationen für unsere zukünftigen Unternehmen, die Zukunft der Arbeit und die Zukunft der Kreativität. Seit 2010 forscht sie zu Themen der Digitalisierung.

Byrke Lou sprach bei SXSW, Sequencer Tour x Summit (L.A.), T.O.A. Berlin, ITFS und viele mehr. Sie organisiert Forschungslabore für Konferenzen und Unternehmen, um Innovationen voranzutreiben.

MEHR

Wer ist Byrke Lou?

PHYSIK
Ich wollte wissen, wie Computer funktionieren, da sie die Zukunft bestimmen. Außerdem war ich neugierig, wie wissenschaftliches Arbeiten funktioniert. Ich habe mich innerhalb der Physik auf das Gebiet der komplexen Systeme wie z.B. künstliche Intelligenz spezialisiert, weil Systeme in Biologie, Ökonomie, oder Physik den gleichen mathematischen Modellen folgen.

PHYSIK & KUNST
Ich untersuche die Mechanismen und Konstruktion von Wissen. Für die Produktion meiner Arbeiten nutze ich Materialien wie Glas und Aluminium, die in der Wissenschaft verwendet werden, um zu neuen Ergebnissen zu kommen. Gleichzeitig sind diese Materialien in der Kunst verankert. Medien wie virtuelle Realität und künstliche Intelligenz nutze ich, um Entwicklungen in diesen Bereichen zu untersuchen.

MEHR
top